Domgrabungsmuseum Salzburg

Das Domgrabungsmuseum  liegt unter dem Residenz- und Domplatz und berichtet über den Bau des Salzburger Doms seit der römischen Zeit.

Unter der barocken Kathedrale liegen die Überreste einer fernen Vergangenheit. Mauern, Säulen und Wandelgänge der römischen Stadtvillen stehen neben bunten Mosaiken und luxuriöser Fußbodenheizung. Das Kopfsteinpflaster einer 2000 Jahre alten Römerstraße wird von den mächtigen Fundamenten der mittelalterlichen Kathedrale überdeckt.

Die Besucher können sich auf spannende Geschichten aus der römischen Antike in Salzburg freuen und einen Salzburger Römer namentlich kennen lernen.


Karte

Galerie

Profile

  • Schönwetter
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Winter
  • Sommer
  • Familienfreundlich

Themen

Kontakt

Domgrabungsmuseum Salzburg
Salzburg
5020, Residenzplatz Dombögen
  • Website besuchen
Ähnliche Ausflugsziele
Exponate im Oldtimermuseum Kaprun
Vötters Fahrzeugmuseum Kaprun

Vötters Fahrzeugmuseum Kaprun

Spielzeugmuseum Salzburg
Spielzeugmuseum Salzburg

Spielzeugmuseum Salzburg

Stille Nacht Kapelle mit Museum im Hintergrund
Stille Nacht & Heimatmuseum Oberndorf

Stille Nacht & Heimatmuseum Oberndorf

Die evangelische Kirche in Ramsau am Dachstein
Museum Zeitroas Ramsau am Dachstein

Museum Zeitroas Ramsau am Dachstein

Heimatmuseum Denkmalhof Aussenansicht im Sommer
Heimatmuseum Denkmalhof Gererhof Annaberg-Lungötz

Heimatmuseum Denkmalhof Gererhof Annaberg-Lungötz