Festung Hohensalzburg

Die Festung Hohensalzburg ist das Wahrzeichen der Stadt Salzburg. Sie ist eine der größten erhaltenen mittelalterliche Burganlage Europas aus dem 11. Jhdt. und unverkennbarer Teil der weltberühmten Silhouette Salzburgs

Auf der Burg erfährt man über den Lebensalltag der Menschen zur Zeit der Erzbischöfe. In der Führung können das aussichtsreiche Reckturm, die Festungskonzerte, die feudalen Fürstenzimmer, die Folterkammer, die illuminierte Unterkapelle oder das Festungsmuseum besichtigt werden.


Der schnellste Weg auf die Festung Hohensalzburg ist eine Fahrt mit der Festungsbahn. Diese Standseilbahn ist die älteste Österreichs und befördert die Besucher seit dem Jahr 1892, allerdings heutzutage mit moderner Technik.

Karte

Galerie

Profile

  • Schönwetter
  • Schlechtwetter
  • Barrierefrei
  • Haustiere erlaubt
  • Winter
  • Sommer
  • Familienfreundlich

Kontakt

Festung Hohensalzburg
Salzburg
5020, Mönchsberg 34
  • Website besuchen
Ähnliche Ausflugsziele
Erzabtei St. Peter Friedhof
Erzabtei St. Peter Salzburg

Erzabtei St. Peter Stift Salzburg

Burg Mauterndorf Ansicht Frontturm mit Seitengebaeuden im Sommer
Burg Mauterndorf

Burg Mauterndorf Lungau Salzburg

Eingang zur entrischen Kirche
Die "Entrische Kirche" Dorfgastein

Entrische Kirche Schauhöhle Gastein Salzburg

Areal Schloss Hellbrunn Gebaeude und Gaerten
Hellbrunn - Schloss & Wasserspiele Salzburg

Das Schloss und die Wasserspiele Hellbrunn Salzburg

Residenzbrunnen
Residenz-Prunkräume Salzburg

Die Prunkräume in der Residenz Salzburg